WILLKOMMEN

Willkommen auf der Website der CIB.

Die Communio Internationalis Benedictinarum – die CIB – entstand 2001 in Nairobi, Kenia, auf einem Treffen von Vertreterinnen benediktinischer Frauengemeinschaften, die aus der ganzen Welt zusammengekommen waren. Während der etwa 30 Jahre vor diesem Ereignis waren eine Reihe von Anstrengungen unternommen worden, um die mit der benediktinischen Konföderation konsoziierten Nonnen und Schwestern in einer schwesterlichen Gemeinschaft miteinander zu verbinden.

Obwohl jede unserer Gemeinschaften ihr eigenes Charisma und ihren einzigartigen Charakter hat, wurde uns bewußt, daß wir in der Regel des Hl. Benedikt und in der benediktinischen Tradition, die in vielen Ländern und Kulturen weltweit zur Blüte gekommen ist, eine Quelle der Einheit haben, und wir haben dies schätzen gelernt. Die CIB hat es uns ermöglicht, auf tiefe und konkrete Weise die reiche Vielfalt des benediktinischen Charismas zu erfahren, wie es sich im Leben unserer Gemeinschaften ausdrückt.

Seit ihrer Entstehung im Jahr 2001 ist die CIB gewachsen und hat sich auf eindrucksvolle Weise weiterentwickelt. Durch diese Website möchten wir Sie gern über die Initiativen und Ereignisse innerhalb der CIB informieren.

Mehr Informationen über die CIB: siehe  „Über uns“.