CIB Konferenz, Polen 2005

Die Delegierten der CIB Konferenz trafen sich vom 5. - 15. September in Polen. Sie waren Gäste der polnischen Äbtissinen und Priorinnen der benediktinischen Frauengemeinschaften unter Leitung von deren Präsidentin Äbtissin Jolanta Rzoska und ihrer Stellvertreterin, Generalpriorin Martyna Wysocka.

Die 24 Mitglieder der CIB Konferenz beschäftigten sich während einer dreitägigen Zusammenkunft vor der Ankunft der polnischen Oberinnen mit den Themen: "Leitung in Weisheit" (Wisdom leadership), und "die zukünftige Entwicklung der CIB", und bereiteten damit das Symposium 2006 vor.

Die regelmäßige Treffen bringen bereits als Früchte ein Vertrautseins und wechselseitiges Zutrauen, was wiederum zu einem vertieften Austausch beiträgt. Eine Darstellung der Gemeinschaften der polnischen Benediktinerinnen auf Stellwänden und in einem Videofilm war ausgezeichnet vorbereitet, und der herzliche Empfang, den die ca. 20 benediktinischen Oberinnen vorbereitet hatten, half, vorhandene Sprachbarrieren zu überwinden. Hilfereich dabei war auch, dass man gemeinsam einige in der Nähe gelegene Gemeinschaften und Orte besuchte, die für Polen wichtig und maßgeblich sind.